Gastbeitrag auf der ITB

Die ITB (Internationale Tourismus-Börse Berlin) ist die weltweit größte Tourismusmesse, von Destinationen, Reiseagenturen, Hotels, Softwareanbietern, Fluglinien bis hin zu Autovermietungen sind in Summe auf rund 160.000 Quadratmetern über 10.000 Aussteller aus 180 Ländern präsent. 

Allein die Anzahl an Journalisten ist verblüffend, nämlich rund 8.000.

Trotz diesjährigen Streiks des Flugpersonals in Berlin war unser Team nicht aufzuhalten, man traf zahlreiche internationale Bestandskunden und Partner, weiters entstanden interessante Gespräche mit Interessenten, da unser Vortrag am zweiten Messetag in der "etravel - Halle" zahlreiche Besucher anlockte.

Rückblickend war es für uns eine große Freude zu den Vortragenden eingeladen worden zu sein und über Revenue Management in der Ferienhotellerie referiert zu haben, waren wir doch auf der selben Bühne wie führende Manager von Global Playern wie Google, TUI, Hilton, oder Lufthansa. 

Die diesjährige Messe war sicherlich vom gesteigerten Sicherheitsbedürfnis der Reisenden geprägt, gerade im Gespräch mit internationalen Partnern konnten auch wir dies feststellen - nichts desto trotz lassen sich die Leute das Reisen nicht nehmen und in den nächsten Jahren kann man mit einem weiteren "Boom" im europäischen Markt rechnen, gerade diese macht Revenue Management noch spannender. 

Falls Sie Fragen zu unserem Vortrag bzw. zu Revenue Management in der Ferienhotellerie haben, kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Zum Newsletter anmelden